Nachhaltigkeit bei GCT

Nachhaltigkeit bei GCT

Als Unternehmens- und Steuerberater setzen wir uns nicht nur tagtäglich für unsere Kunden und Kundinnen ein, sondern auch für unsere Umwelt. Die Auswirkungen unseres Handelns sind uns stets bewusst, deshalb arbeiten wir aktiv daran, unseren Fußabdruck auf dieser Erde so gering wie möglich zu halten. Heute möchten wir euch vorstellen, welche Maßnahmen wir hinsichtlich Nachhaltigkeit und Umweltschutz bereits gesetzt haben.

7 gute Gründe, um bei GCT zu arbeiten

7 gute Gründe, um bei GCT zu arbeiten

Gneist Consulting Team bietet über den gängigen Leistungen einer Steuerberatungs- und Unternehmensberatungskanzlei hinaus eine Vielzahl komplexer Services an. Durch unsere BMD-Vorort-Partnerschaft ist es uns möglich, Unternehmen auch bei der Automatisierung und Digitalisierung ihrer Prozesse und Workflows zu unterstützen. Wir sind außerdem Ansprechpartner für Immobiliensteuerberatung, Arbeits- und Sozialversicherungsrecht und ebnen durch unseren Einsatz unseren Kunden und Kundinnen den Weg zu Ihrem individuellen Erfolg.

GCT Expertentipp: Teuerungsprämie

GCT Expertentipp: Teuerungsprämie

Ist die Teuerungsprämie komplexer als gedacht? Ja, sagt unser Inhouseexperte Harald Bürgstein, LL.M. (WU) und erklärt warum: Mit Einführung der Teuerungsprämie wurde für 2022 als auch 2023 eine Möglichkeit geschaffen, seinen ArbeitnehmerInnen einen steuer- und abgabenfreien Bonus von bis zu € 3.000 zukommen zu lassen. Neben der ÖGK erachtet mittlerweile auch das Finanzministerium eine Aliquotierung entsprechend dem jeweiligen Beschäftigungsausmaß als nicht zwingend notwendig. Das Gesetz erfordert lediglich eine zusätzliche Zahlung

Weiterlesen

GCT führt 6. Urlaubswoche ein

GCT führt 6. Urlaubswoche ein

Gneist Consulting Team lebt nicht nur nach Außen hin nach dem Credo „Mit Sicherheit mehr Unternehmen“, sondern lebt die Mentalität auch im Team. Dazu gehört, dass es den MitarbeiterInnen im Unternehmen gut geht. Eine ansprechende Arbeitsatmosphäre, ein hilfsbereites Team und viele Benefits sind ausschlaggebend für das Wohl der MitarbeiterInnen.

GCT erhält Eugen-Horvath Wirtschaftspreis

GCT erhält Eugen-Horvath Wirtschaftspreis

Theodor Kery war von 1966 bis 1987 Landeshauptmann des Burgenlandes. Menschen, Projekte oder Institutionen zu unterstützen, war ihm immer ein besonderes Anliegen und so wurde 1976 die „Burgenland-Stiftung Theodor Kery“ ins Leben gerufen. Jährlich werden nun Menschen aus dem Burgenland für ihre besonderen Leistungen ausgezeichnet. Dieses Jahr wurde Gneist Consulting Team in der Sparte Wirtschafts- und Sozialwissenschaft…

Wettbewerb Familienfreundlichstes Unternehmen Burgenlands

Wettbewerb Familienfreundlichstes Unternehmen Burgenlands

Bereits zum 12. Mal wurde 2021 zum Wettbewerb der „Familienfreundlichsten Betriebe“ im Burgenland aufgerufen. Mit diesem Preis werden Unternehmer und Unternehmerinnen ausgezeichnet, die in ihre MitarbeiterInnen investieren. Familienfreundliche Maßnahmen stärken das Miteinander, erhöhen die Motivation und wirken einer Fluktuation entgegen. Burgenlands Landesrätin Daniela Winkler …

Gemeinsam zum Erfolg!

Gemeinsam zum Erfolg!

„Erfolg besteht darin, dass man genau die Fähigkeiten hat, die im Moment gefragt sind.“ (Henry Ford) Seit der Gründung von Gneist Consulting Team 2001 ist es unser Ziel unseren Kunden und Kundinnen die bestmögliche Beratung zu bieten. Deshalb werden unsere ExpertInnen und Experten über jahrelange Erfahrung und bilden sich stets weiter. Unser umsichtiges Handeln und unser ureigenes Streben nach Optimierung ist es zu verdanken, dass …

Constantinus Award – Wir sind nominiert!

Constantinus Award – Wir sind nominiert!

Letztes Jahr durften wir für die Fachhochschule Burgenland Gruppe ein Digitalisierungsprojekt planen und durchführen. Dabei wurden verschiedene Datenstämme der Tochterunternehmen in eine zentrale Datenbasis überführt und diverse Workflows, die noch manuell durchgeführt wurden, automatisiert. Für das Projekt hat sich das Projektteam rund um unseren BMD Consultant Peter Tremmel trotz Corona Pandemie und dem Wegfall der persönlichen Umsetzung Vorort richtig ins Zeug gelegt.